Für dieses Projekt erfolgreich abgestimmt

Klarheit schaffen, Kinder schützen

ARMED: Telemedizinische Untersuchung von Kindern nach Misshandlung und Missbrauch

Universitätsklinikum Heidelberg, Institut für Rechtsmedizin und Verkehrsmedizin (IRVM)

Mehr Informationen zum Projekt

Besteht der Verdacht auf Misshandlung oder Missbrauch ist es wichtig, dass schnell Klarheit geschaffen wird, ob Gewalt vorliegt oder wie sich ein Ereignis tatsächlich zugetragen hat. Doch nicht in allen Regionen Deutschlands stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit Expert:innen zur Verfügung, die die Kinder fachgerecht und objektiv untersuchen, Spuren sichern und vollständig dokumentieren können. Das Projekt ARMED vom Institut für Rechtsmedizin und Verkehrsmedizin (IRVM) Heidelberg hat dafür eine Lösung entwickelt: Ärzt:innen in Partnerkliniken tragen während der Untersuchungen Datenbrillen, die die Befunde in Echtzeit an Expert:innen des IRVM übermitteln. Die Expert:innen werden zudem live hinzugeschaltet und können so Anleitung zur Untersuchung und zur gerichtsfesten Dokumentation und Spurensicherung geben. So können auch die Chancen auf medizinische, rechtliche und gesellschaftliche Konsequenzen in Fällen von Missbrauch und Gewalt erhöht werden – und mehr Kinder in ganz Deutschland geschützt werden.

  Ihre Stimme wurde gezählt!

  Leider konnte Ihre Stimme nicht gezählt werden. Pro Name und E-Mailadresse kann nur eine Stimme vergeben werden.

Aktuell eingereichte Stimmen:

07223

Sie möchten Ihren Favoriten weiter unterstützen? Dann teilen Sie einen Aufruf in Ihren Sozialen Netzwerken.

Vielen Dank für das Voting. Die Abstimmung läuft noch bis 3. Oktober 2023 um 20 Uhr. Die Bekanntgabe der Preisträger findet am 9. Oktober 2023 statt.

Ihre Stimme für „Klarheit schaffen, Kinder schützen“

Bitte füllen Sie das Eingabefeld korrekt aus.

Bitte füllen Sie das Eingabefeld korrekt aus.

Bitte füllen Sie das Eingabefeld korrekt aus.

Zurück zur Projektübersicht
Loading...

Stimme erfolgreich gesendet 

Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut.