play button
Für dieses Projekt erfolgreich abgestimmt

Digitale Wundversorgung

SoMa-WL: Das Telemedizin-Projekt für Patient:innen mit chronischen Wunden

MuM - Medizin und Mehr eG

Mehr Informationen zum Projekt

SoMa WL - Souveränes, ärztlich gesteuertes, industrieunabhängiges und e-Health gestütztes Wundmanagement in Westfalen-Lippe - ist ein ärztlich gesteuertes, e-Health gestütztes Wundkonzept. Behandelnde Ärzt:innen übertragen die Besuche bei Patient:innen vor Ort an netzeigene Wundexpert:innen. Dank der elektronischen Visite können die Ärzt:innen oder auch andere Expert:innen jederzeit in Echtzeit hinzugezogen werden. Dies ermöglicht die gezielte Einbindung fachärztlicher Expertise in die Versorgung chronischer Wunden und führt zu einer Schonung ärztlicher Ressourcen für Wegezeiten. Die Ärzt:innen sind am gesamten Behandlungsprozess beteiligt und steuern diesen. Dadurch erfolgt die Behandlung leitliniengetreu, standardisiert und patientenorientiert.

Die Abstimmung für den Publikumspreis 2021 ist geschlossen. Auf der Übersichtsseite finden Sie alle Informationen zu den Nominierten 2021 und den Preisträgern.